Klimafrühstück – Was hat Ernährung mit Klimaschutz zu tun?

Am Beispiel eines gemeinschaftlichen Frühstücks wird deutlich, welcher Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten und dem Thema Klimaschutz besteht. Dabei werden Themenbereiche wie Ursachen und Folgen vom Treibhauseffekt, Regionalität und Saisonalität von Lebensmittel sowie biologisch und konventionell erzeugte Lebensmittel behandelt.

Für die Veranstaltung werden 3 Schulstunden veranschlagt und sie sollte in ihrer Schulküche und evtl. in einem Klassenraum stattfinden