Kleinspecht

(Dendrocopos minor)

 

Vorkommen: Darnsee, Feldungelsee, Vallenmoor, Venner Moor

 

Verglichen mit seinen größeren und lauteren Vettern ist der Kleinspecht eine unauffällige Art. Der kleinste europäische Specht ist nur etwas größer als eine Kohlmeise. Seinen Ruf ist primär im Frühjahr zu vernehmen.

Er hält sich meistens in Baumkronen auf und bevorzugen Wälder mit viel Totholz und Weichholz, wie z.B. Pappeln, Weiden, Birken und Erlen. Der Kleinspecht ist ganzjährig in Deutschland zu beobachten.

 

Öffentlichkeitsarbeit

Beratung

Anneliese Thesing Forynski

Naturschutz- und Bildungszentrum Alfsee

Kindergeburtstag

Ferien- und Sonderprogramm

- Kindergruppe

- Ferienspaß

Schule + KiTa

Ansprechpartner*innen

FÖJ / Praktika

Preise / Stornobedingungen / Öffnungszeiten

Kontakt / Anfahrt