Betreuung von Schutzgebieten

Projekt Gebietsmanagement

Die Biologische Station Haseniederung betreut ein Gebiet mit einer Gesamtgröße von ca. 2.106 Hektar im Landkreis Osnabrück.

Das Betreuungsgebiet umfasst die Haseniederung von Bramsche nach Badbergen und erstreckt sich östlich bis zum Venner Moor. In diesem Landschaftsbereich befinden sich Naturschutzgebiete sowie Natura 2000-Gebiete, die nach der Europäischen Vogelschutzrichtlinie bzw. der Fauna-Flora-Habitatrichtlinie der Europäischen Union ausgewiesen wurden.

Dabei liegt der Focus unserer Arbeit auf den Schutzgebieten, jedoch wird der fachliche Blick über die Grenzen der Schutzgebiete hinaus auf die gesamte Natur und Landschaft gerichtet.

Für eine Detailansicht kann die Karte als PDF runtergeladen werden

Landkarte mit markiertem Gebiet
X