Natur in der Haseniederung und in Schutzgebieten unserer Region

Erhalten, was uns erhält. Die biologische Vielfalt in Natur und Landschaft ist unverzichtbare Lebensgrundlage für uns Menschen. Sie bezeichnet neben der Vielzahl der Arten auch die Vielfalt der Lebensräume und die genetischen Besonderheiten innerhalb der Arten. In ihrem Facettenreichtum bildet die biologische Vielfalt die existenzielle Grundlage des menschlichen Lebens.

Die Artenvielfalt ist ein Ergebnis eines langen Prozesses indem sich Pflanzen und Tiere an ihre jeweilige Umwelt anpassten und dabei langsam die für ihre Art typischen Fähigkeiten und Ansprüche an ihren Lebensraum entwickelten. Tiere und Pflanzen kommen daher nicht überall vor, sondern nur dort, wo ihre Lebensraumansprüche auch erfüllt werden.

In unserer modernen Agrarlandschaft wird es für Tiere und Pflanzen mit speziellen Ansprüchen zunehmend schwieriger, da sich viele Arten auf besondere Lebensräume spezialisiert haben, die außerhalb von Schutzgebieten in unserer Kulturlandschaft inzwischen fast verschwunden sind.

Ohne Lebensraum aber ist der Erhalt unserer Artenvielfalt auf Dauer unmöglich. Daher ist ein verantwortungsvolle Umgang wichtig, um dieses wertvolle Gut zu schützen und nachhaltig zu nutzen!

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen unter anderem wertgebende Arten für die Region in der Haseniederung.

Mit Klick auf das jeweilige Bild bekommen Sie mehr Informationen.

X