0 54 64 - 978 9000 info@haseniederung.de

Honorarkräfte gesucht

Für alle Interessierten, die gerne lernen möchten, wie man Kindern Natur- und Umweltthemen spannend vermittelt, bietet die Biologische Station Haseniederung nun Teil drei einer Fortbildungsreihe an. Die Veranstaltung im Bereich Naturpädagogik findet am Samstag, 12. März, von 9 bis 12.30 Uhr statt.

Die Fortbildung richtet sich an alle Interessierten und an angehende Honorarkräfte, die zukünftig für den zertifizierten, außerschulischen Lernstandort tätig werden. In der Zeit zwischen 9 und 12.30 Uhr geht es unter Anleitung von zwei Umweltbildungskräften der Station erneut um das Ökosystem Bach. Allerdings stehen diesmal die methodisch, didaktischen Grundlagen im Vordergrund.

Wie spreche ich, damit die Kinder mir zuhören und die komplexen Zusammenhänge verstehen? Wie gehe ich damit um, wenn sie etwa voller Begeisterung einen Wasserskorpion entdecken und ich aber gerade etwas ganz anderes geplant hatte? Welche Regeln müssen eingehalten werden? Diese und viele andere Fragen erhalten eine Antwort.

Für Interessierte, die nicht für die Biologische Station Haseniederung tätig werden, entsteht eine Gebühr von 35,-€. Weitere Infos und Anmeldung unter info@nbz-alfsee.de oder 05464-9789000

Kontakt: Judith Perez

Für unsere Veranstaltungen im Bereich Umweltbildung /BNE suchen wir ab März 2022 Unterstützung für vor- und/ oder nachmittags!

Wir suchen vielleicht genau DICH!

Was du mitbringen solltest:

– Fähigkeiten im pädagogischen Bereich, hauptsächlich mit Kindern

– idealerweise Kenntnisse von Umweltthemen

– Lust, dir unsere Kursinhalte schnell anzueignen und spannend unseren Teilnehmer*innen zu vermitteln

– du solltest möglichst aus der Nähe von Alfhausen/Rieste (nördlicher Landkreis) kommen

Wenn du Lust auf unser kollegiales und zuverlässiges Team hast, schick uns deine Bewerbung an Kathrin Leiendecker (k.leiendecker@nbz-alfsee.de). Oder ruf einfach an unter Tel. 05464 -9789000

Wir freuen uns!!

 

X