Umweltbildung / Außerschulische Lernorte

Erforsche, entdecke, erlebe deine Umwelt

Die Biologische Station Haseniederung e. V. bietet für alle Zielgruppen ein umfangreiches Angebot im Bereich der Umweltbildung an. Dabei dienen das vielfältige 4000 qm große Gelände sowie der nahe gelegene Alfsee als optimale Veranstaltungsorte.

Unsere Angebote entsprechen den Stoffverteilungsplänen & Kerncurricula der einzelnen Schulformen sowie den Grundsätzen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Damit möchten wir eine bessere Verzahnung des Lernens in der Schule mit dem individuellen praktischen Erleben draußen erreichen.

Die Biologische Station Haseniederung e. V. bietet eine Vielzahl von spannenden Angeboten zu Biologie- und Sachkundethemen, die geeignet sind, Ihren Unterricht kompetent um einen praxisnahen Teil zu ergänzen. In den erlebnisorientierten Veranstaltungen werden Inhalte im Rahmen kleiner Forschungsaufgaben vermittelt. Über Naturbegegnungen und vielfältige Sinneserfahrungen möchten wir Wissen und Verständnis für die Natur vermitteln und zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Lebewesen anregen.

Gerne sind wir bereit auf Ihre speziellen Exkursions- und Veranstaltungswünsche einzugehen. Bei Interesse können Themen zu einem oder mehreren Projekttag(en) ausgeweitet werden.
Organisatorisches

Zu allen Veranstaltungen sind wetterfeste Kleidung und Schuhwerk mitzubringen.
(Unbedingt Gummistiefel bei den Veranstaltungen „Leben im Bach“ & „Auwald“)

 

  • Der zeitliche Umfang je Veranstaltung beträgt i.d.R. ca. 2,5 Stunden. In der Regel finden unsere Veranstaltungen draußen statt.
  • Angebotene Themen werden für die jeweilige Klassenstufe empfohlen, ein Anpassen auf eine andere Klassenstufe ist möglich. Material zur Vor- und Nachbereitung kann nach Absprache zugesandt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass einige Themen nur zu bestimmten Jahreszeiten angeboten werden!
X